Unser Hexenzirkelforum, wieder frisch aufgelebt
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Hexenbibliothek
Das Hexentum
Junghexen
Das Hexenjahr
Magie
Edelsteinlexikon
Magische Unfälle
Planeten-Magie
Die neuesten Themen
» Suche hexen die mir helfen können
von Tahira So 17 Mai 2015 - 12:46

» Online Werbung
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:56

» Kann mir jemand Helfen ?
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:44

» Die Beziehung zwischen Energie und Emotionen
von Fufu! Sa 6 Apr 2013 - 18:17

» Zauber von damals bis heute
von isu So 20 Jan 2013 - 23:21

» Wöchentlicher Chat Zirkelintern
von Tahira Mi 2 Jan 2013 - 12:09

» Flüche: Erfahrungen, Bannung, Fragen und mehr
von Zidon Sa 29 Dez 2012 - 14:02

» Frohe Weihnachten :)
von Aurora Di 25 Dez 2012 - 0:10

» Wichteln 2012 und Treffen 2013
von Aurora Sa 8 Dez 2012 - 0:05

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Mo 31 Jul 2017 - 4:23

Teilen | 
 

 Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten   Mi 11 Jun 2008 - 19:56

Die Muttergöttin bekommt zu Anfang des neuen Jahres ( an Sanhain )
einen sohn, den neuen König. Beim Fest vom Imbolc am 1. Februar
gibt sie ihn einen Namen und stattet ihn mit Waffen aus. Am Tag
der Frühlingstagundnachtgleiche bricht er auf und reitet im
strahlenden Glanz davon. die Sonne regiert nun diese Jahreszeit
und steigt zu immer höherer Kraft auf. Zum Feuerfest von Beltane am 1. Mai
vereinigt sie sich mit ihrem Sohn, dem König des Landes, in der
heiligen Hochzeit. Zur Sommersonnenwende am 24. Juni, beim
höchsten stand der Sonne - und dem Zenit der Macht des
Sonnenkönigs- beginnt sein Untergang. Er wird von seinem dunklen Ich
seinen Schatten, enteignet und als Opfer gekreuzugt. In der folgenden
zweiten Jahreshälfte regiert der dunkle König. Zum Feuerfest
Lughnasad wird dieser König symbolisch mit dem Korn verspeist.
Zur Herbsttagundnachtgleiche trauert seine Königin und muttergöttin
um ihn. Am Feuerfest von Samhain schließlich wird seine Seele
in die Unterwelt entführt. Dort gelingt es der Seele, in Gestalt
eines Adlers zu entfliehen. Am Tag der Wintersonnenwende
tötet das kleine Kind, daß die Göttin inzwischen geboren hat,
den dunklen König, und der Zyklus beginnt von neuem.
Nach oben Nach unten
Hexekati
Oberhexe
Oberhexe
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 462
Alter : 38
Ort : Gladbeck
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten   Mi 11 Jun 2008 - 19:57

Kannte ich bislang gar nicht, eine schöne Legende Smile

_________________

Ich trage nur das Schwarz, das mir gefällt ~ASP, Schwarzes Blut

My Galerie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hexenzirkel.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten   Fr 13 Jun 2008 - 21:06

Ist auch ein sehr schönes Buch. Alles toll beschrieben.

Die Kelten
Europas Spirituelle Kindheit

von Momo Edel und Bertram Wallrath
Nach oben Nach unten
Hexekati
Oberhexe
Oberhexe
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 462
Alter : 38
Ort : Gladbeck
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten   Sa 14 Jun 2008 - 0:23

Hast Du evtl eine ISBN Nummer zur Hand?

_________________

Ich trage nur das Schwarz, das mir gefällt ~ASP, Schwarzes Blut

My Galerie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hexenzirkel.net
Skatprofi
Angelernter Magier
Angelernter Magier
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 73
Alter : 60
Anmeldedatum : 04.03.08

BeitragThema: Re: Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten   So 22 Jun 2008 - 12:47

Wirklich sehr schön die Legende. Also es gibt schon sehr schöne Geschichten und Legenden. Ist sehr interessant. Wißt Ihr was, wenn es mir mal ermöglicht wird, dass ich mich selbständig machen kann, und arbeiten kann von zu Hause aus, dann werde ich viel viel mehr solche Sachen lesen. So kann ich es leider immer nur zwischendurch mal. Und ich denke, das ist viel zu wenig oder?

_________________
Skatprofi


Ich werde euch nie vergessen, denn ihr werdet immer in meinem Herzen bleiben. Denn dort ist euer Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten   

Nach oben Nach unten
 
Die Legende vom rituellen Jahr der Kelten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Es gibt lt. Bibel ein Schabbatjahr - Erlaßjahr!
» Guten Rutsch ins Jahr 2009
» Alles Gute fürs neue Jahr
» Frohes Neues Jahr!
» Zum "LUTHER-JAHR" 2017

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Jahreskreis-
Gehe zu: