Unser Hexenzirkelforum, wieder frisch aufgelebt
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Hexenbibliothek
Das Hexentum
Junghexen
Das Hexenjahr
Magie
Edelsteinlexikon
Magische Unfälle
Planeten-Magie
Die neuesten Themen
» Suche hexen die mir helfen können
von Tahira So 17 Mai 2015 - 12:46

» Online Werbung
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:56

» Kann mir jemand Helfen ?
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:44

» Die Beziehung zwischen Energie und Emotionen
von Fufu! Sa 6 Apr 2013 - 18:17

» Zauber von damals bis heute
von isu So 20 Jan 2013 - 23:21

» Wöchentlicher Chat Zirkelintern
von Tahira Mi 2 Jan 2013 - 12:09

» Flüche: Erfahrungen, Bannung, Fragen und mehr
von Zidon Sa 29 Dez 2012 - 14:02

» Frohe Weihnachten :)
von Aurora Di 25 Dez 2012 - 0:10

» Wichteln 2012 und Treffen 2013
von Aurora Sa 8 Dez 2012 - 0:05

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Mo 31 Jul 2017 - 4:23

Austausch | 
 

 Chakren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hexekati
Oberhexe
Oberhexe
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 462
Alter : 37
Ort : Gladbeck
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Chakren   Fr 21 März 2008 - 11:46

Dieser Beitrag stammt von Kira-Lightwind aus dem alten Forum

Chakren

Jeder Mensch besitzt sein eigenes Energiesystem.
Chakren sind feinstoffliche Energiezentren, die Lebensenergie,
das Chi, fließt durch unseren Körper, wenn diese Energie nicht ungehindert fließen kann -
wenn die Chakren blockiert sind - wird unser seelisches, wie auch körperliches Befinden stark beeinträchtigt.
Die Energiezentren im Körper und die Hauptdrüsen werden durch die 7 Regenbogenfarben des Spektrum symbolisiert.

Wurzelchakra - 1. Energiezentrum -
Wurzel-, oder Sexual-Chakra

Zwischen Genitalien und Anus

Auswirkung - körperlich und seelisch: Dick-, Mast- u. Enddarm, Anus, Blut, Prostata, Beine, Knochen, Zellaufbau, Steißbein, Füße, Erdung, Materielle Sicherheit, Mit beiden Beinen auf der Erde stehen, Tatkraft, Urvertrauen, Nächstenliebe, Stabilität, fest verwurzelt sein
Bei Problemen - Unterfunktion: Schmerzen im unteren Rücken, Ischias, Krampfadern, Stoffwechselstörungen,
Anuserkrankungen, Knochen und Wirbelsäulenleiden
Überfunktion:Nervosität, Suchtkrankheiten - Heilfarbe: blau

Sinnesfunktion: Riechen

Drüsen: Nebennieren, Hormone: Adrenalin, Noradrenalin
Farbe: Rot
Symbol: der 4-blättrige Lotus
Wenn blockiert: Herrschsucht
Wenn befreit: Lebenswille, Motivation
Stein: Roter Jaspis
Der rote Jaspis bewahrt vor negativen Einflüssen, nimmt negative Schwingungen auf, harmonisiert Körper und Geist, man wird verständnisvoller
Weitere Steine: schwarze und rote Steine - Hämatit, Granat, Rubin, Obsidian und dunkler Achat

Aktivierung: Bewegung, Fußreflexonen-Massage, die Farbe Rot, Yoga, das etsprechende Aroma: Nelke, Rosmarin, Zypresse
Mantra: LAM (sprich: Lang)
Die Aufgaben: Erdung, Aktivität, Körperbewußtsein, mit beiden Beinen im Leben stehen

Nabelchakra - 2. Energiezentrum
Sakral-Chakra, Sexual-Chakra, Swadhisthana-Chakra

Eine Handbreit unter dem Nabel - oberhalb der Genitalien

Auswirkung - körperlich und seelisch: Fortpflanzungsorgane, Nieren, Blase, Blut, Lymphe, Verdauungssäfte, Sperma, Beckenraum, Sexualität, Sinnlichkeit, Fortpflanzung, Kreativität, Selbstbewußtsein
Bei Problemen - Unterfunktion: Frauenleiden - Menstruationsbeschwerden, Unfruchtbarkeit, vaginale Infektionen, Zysten am Eierstock, Prostata-Leiden, sexuelle Probleme, Nieren ­ und Blasenbeschwerden, Blutkrankheiten.

Überfunktion: Nervosität, Hektik, Sexuelle Ausschweifungen - Heilfarbe: blau

Sinnesfunktion: Schmecken

Drüsen: Eierstöcke, Keimdrüsen, Hoden, Prostata Hormone: Östrogene, Testosteron
Farbe: Orange
Symbol: der 6-blättrige Lotus
Wenn blockiert: Sucht nach Anerkennung, Fettleibigkeit
Wenn befreit: mann lernt sich sich anzunehmen wie man ist
Stein: Carneol
Der Carneol gibt uns Vitalität, Lebensfreude, und Antriebskraft
Weitere Steine: hellrote und orangefarbene Steine Mondstein, oranger Achat, weißer Chalcedon, Perle u. alle anderen orangefarbenen Steine

Aktivierung: Schwimmen, Baden mit entsprechendem Aromaöl - Sandelholz, Myrrhe, Pfeffer, Farbe - Orange, Bauchtanz, Musik mit Wasserrauschen
Mantra: VAM (sprich: Wang)
Die Aufgaben: Hingabe, auf den anderen zugehen, Bedürfnisse zeigen.

Solarplexuschakra - 3. Energiezentrum - Solarplexus-Chakra, Sonnengeflecht, Hara
Ca. 2 Finger breit über dem Nabel
Auswirkung - körperlich und seelisch: vegetatives Nervensystem, unterer Rücken, Magen, Leber, Milz, Gallenblase, Bauchhöhle, Dünndarm, Willenskraft, Macht, Persönlichkeit, Verteilung der körpereigenen Energie
Bei Problemen - Unterfunktion: Grippe, Übelkeit, Magenverstimmung, Magengeschwüre, Darm- und Verdauungsprobleme, Probleme mit der Bauchspeicheldrüse, Diabetes, Nierenprobleme, Leberprobleme, z.B. Hepatitis, Gallenblasenbeschwerden, Arthritis, Beschwerden der Adrenalin-produzierenden Drüsen, Magersucht, Bulimie

Überfunktion: Gallensteine, Diabetes - Heilfarbe: grün

Sinnesfunktion: Sehen

Drüsen: Bauchspeicheldrüse, Hormone: Insulin
Farbe: Gelb, Goldgelb
Symbol: der 10-blättrige Lotus
Wenn blockiert: Schwierigkeiten im Umgang mit sich selbst
Wenn befreit: Bildung von Persönlichkeit - Charakter
Stein: Bernstein
Der Bernstein vermittelt Ausgeglichenheit und stärkt Entscheidungskraft und Selbstheilung
Weitere Steine gelbe und goldgelbe Steine
Citrin, Gold-Topas, Tigerauge, Rutilquarz, Pyrit-Sonne u. alle anderen gelben u. goldfarbenen

Aktivierung: Sonnenbad, Farbe - Gelb, Sauna, Sport, gefühlsbetonte Musik, das etsprechende Aroma: Anis, Lavendel, Kamille, Zitrone
Mantra: RAM (sprich: Rang)
Die Aufgabe: Umgang mit Aggression, Machtumgang

Herzchakra - 4. Energiezentrum
Herz-Chakra, Anahata-Chakra

In der Mitte der Brust - in der Höhe des Herzens

Auswirkung - körperlich und seelisch: Herz, oberer Rücken mit Brustkorb und Brusthöhle, unterer Lungenbereich, Blut- und Kreislaufsystem, Haut, Arme, Hände, Liebe, Zuneigung, Mitgefühl, Menschlichkeit Geborgenheit, sich selbst annehmen und lieben
Bei Problemen - Unterfunktion: Herzprobleme, Verstopfung der Arterien, Herzversagen, Asthma, Allergien, Lungenprobleme, Bronchialkrankheiten, Lungenentzündung, Kreislaufprobleme und alle Probleme im oberen Rücken und in den Schultern.

Überfunktion: hoher Blutdruck, nervöse Herzbeschwerden, vegetative Distonie - Heilfarbe: blau, statt grün, aber auch gold oder rosa.

Sinnesfunktion: Tastsinn

Drüsen: Thymusdrüse
Farbe: Rosa, Zartgrün, Gold
Symbol: der 12-blättrige Lotus
Wenn blockiert: Schwierigkeiten Liebe anzunehmen und zu geben
Wenn befreit: soziales Denken
Stein: Rosenquarz
Der Rosenquarz befreit von Angst, heilt seelische Wunden, löst Stimmungsschwankungen, gibt inneren Frieden
Weitere Steine: rosa und grüne Steine: Aventurin, Kunzit, Koralle, Rhodonit, Wassermelonen-Turmalin

Aktivierung: Massagen, Pflanzen zu Hause, Farben - Rosa und Grün, Reiki und Shiatsu,
das etsprechende Aroma: Jasmin, Rose, Estragon, Vanille
Mantra: YAM (sprich: Yang)
Die Aufgaben: Dienen und Mitgefühl

Halschakra - 5. Energiezentrum
Hals-, Kehl-Chakra, Vishuddha-Chakra


Zwischen Halsgrube u. Kehlkopf

Auswirkung - körperlich und seelisch: Kommunikation, Ausdruck, Inspiration, mentale Energie, Unabhängigkeit, Selbstverwirklichung, verbalisieren
Bei Problemen - Unterfunktion: Halsentzündung, Zahnprobleme, Rückgratverkrümmungen, steifer Hals, Mandelentzündungen, Schilddrüsenerkrankungen, Kehlkopfleiden, Spannungskopfschmerz, der vom Nacken her ausstrahlt, Abhängigkeiten: Drogenabhängigkeit, Abhängigkeit von Alkohol, Zigaretten, Süßigkeiten, Essen...

Überfunktion: hoher Blutdruck, erhöhte Erregbarkeit - Heilfarbe: gelb, orange

Sinnesfunktion: Hören

Drüsen: Schilddrüse - Hormone: Thyroxin
Farbe: Himmelblau
Symbol: der 16-blättrige Lotus
Wenn blockiert: Kommunikationsschwierigkeiten Dominanz
Wenn befreit: konstruktive Kritik, gute Ausdrucksweise
Stein: Chalcedon - Der Chalcedon vermittelt Gelassenheit, vermindert Reizbarkeit und Jähzorn
Weitere Steine: Aquamarin, Chrysokoll u. alle andren hellblauen Steine

Aktivierung: Fremdsprachen lernen, Farbe - Blau
Rhetorik-Kurs belegen Gesangsunterricht nehmen
Mantras singen, das etsprechende Aroma:
Eukalyptus , Pfefferminze, Ingwer
Mantra: HAM (sprich: Hang)
Die Aufgaben: Verbindung von Gefühlen und Denken

Stirnchakra - 6. Energiezentrum
Drittes Auge, Stirn-Chakra, Ajna-Chakra


1 Finger breit über Nasenwurzel - In der Mitte der Stirn

Auswirkung - körperlich und seelisch: Kopf -Gesicht, Augen, Ohren, Nase, Nervensystem, Kleinhirn, Nebenhöhlen, Intuition, Weisheit, Phantasie, unmittelbare Wahrnehmung, innere Visionen, übersinnliche Wahrnehmung
Bei Problemen - Unterfunktion: Gehirnprobleme -Tumore, Gehirnblutungen, neurologische Störungen, Blindheit, Taubheit, Probleme der ganzen Wirbelsäule, Kopfschmerzen, Migräne, Ängste, Nervosität, Nervenzusammenbruch, Depressionen, Epilepsie, Lernstörungen

Überfunktion: erhöhte Hormonproduktion da sie mir deHypophyse in Verbindungsteht kann es zu anomalen Wachstum von versch. Körperteilen kommen - wie Ohren, Finger usw. - Heilfarbe: orange, grün

Sinnesfunktion: Alle Sinne

Drüse: Hirnanhangdrüse (Hypophyse) - Hormone: Vasopressin, Pituitrin
Farbe: Indigoblau, Violett
Symbol: der 96-blättrige Lotus
Wenn blockiert: Konzentrationsschwäche
Wenn befreit: Soziale Intelligenz-man kann mit dem Herzen denken, Intuition
Stein: Lapislazuli
Der Lapislazuli fördert spirituelles Wachstum,hebt Bewußtsein, nimmt Ängste, löst Blockaden im Gefühlsbereich, fördert Entscheidungsfreudigkeit
Weitere Steine Sodalith, Azurit, Saphir, Falkenauge Falkenauge und alle anderen dunkelblauen Steine


Aktivierung: Nachtspaziergänge, Beobachtung der Sterne, Esotherische und Phantasie Literatur, Märchen, Traumtagebuch führen, Farbe - Indigo-Blau, das etsprechende Aroma: Veilchen, Lemongras
Mantra: KSHAM (sprich: Kschang)
Die Aufgaben: Eigenverantwortung übernehmen.

Kronenchakra - 7. Energiezentrum
Oben am Scheitel - Über dem Scheitel

Auswirkung - körperlich und seelisch: Mittel- und Großhirn, Augen, gesamter Organismus, höheres Bewußtsein, Spiritualität, Erleuchtung, Verbindung zur kosmischen Energie und zum höheren Selbst - jenseits von Zeit und Raum.
Bei Problemen - Unterfunktion: Multiple Sklerose, Nervenleiden, genetische Störungen, Lähmungen, Knochenleiden

Überfunktion: ist noch nicht ausreichend erforscht

Drüse: Zirbeldrüse (Epyphyse) - Hormone: Serotonin, Melatonin
Farbe: Violett, Weiß, Gold
Symbol: der 1000-blättrige Lotus
Wenn blockiert: -
Wenn befreit: Verbindung zum höheren Selbst
Stein: Amethyst
Der Amethyst stärkt Konzentration, bringt Trost, Stärke, Mut, Freude, bindet Freundschaften
Weitere Steine: Fluorit, Sugilith, Diamant, Spinell, Turmalin und alle anderen violetten (hellvioletten) bis weissen und/oder durchsichtigen Steine

Aktivierung: Suche nach Stille, Berggipfel Atmosphäre, (Meditation), Joga
Farben - Weiß, Gold und Lila, das etsprechende Aroma: Weihrauch, Geranie, Rosenholz
Mantra: OM (sprich: ooom)

Fußchakra - Nebenzentrum

Position: Füße
Farbe: Schwarz
Stein: Onyx

Indikation: Der Onyx gibt Kraft und Stärke, bietet Stabilität bei Belastungen, und gibt Widerstandskraft, hilft bei Bewältigung des Karmas
Weitere Steine Obsidian, Hämatit
nach oben

Handchakra - Nebenzentrum

Position: In der Mitte der Hand
Farbe: Weiß
Stein: Bergkristall

Indikation: Der Bergkristall nimmt alle störenden Energien ind sich auf, löst emotionale Blockaden und vermittelt Schutz, Ruhe und Ausgeglichenheit
Quelle:www.naturheilkunde.de

Ich hatte einmal eine Meditations CD in der man durch die 7 Chakren ging und sie fühlen lernte.
Das war echt eine tolle erfahrung. Sone CD kann ich jedem Empfehlen der mehr mit seinen eigenen Energien Arbeiten möchte.
Um mit ihnen zu arbeiten muss man wissen woher sie herkommen, und es fühlen.

Kira...

_________________

Ich trage nur das Schwarz, das mir gefällt ~ASP, Schwarzes Blut

My Galerie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hexenzirkel.net
 
Chakren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Energiearbeit-
Gehe zu: