Unser Hexenzirkelforum, wieder frisch aufgelebt
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Hexenbibliothek
Das Hexentum
Junghexen
Das Hexenjahr
Magie
Edelsteinlexikon
Magische Unfälle
Planeten-Magie
Die neuesten Themen
» Suche hexen die mir helfen können
von Tahira So 17 Mai 2015 - 12:46

» Online Werbung
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:56

» Kann mir jemand Helfen ?
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:44

» Die Beziehung zwischen Energie und Emotionen
von Fufu! Sa 6 Apr 2013 - 18:17

» Zauber von damals bis heute
von isu So 20 Jan 2013 - 23:21

» Wöchentlicher Chat Zirkelintern
von Tahira Mi 2 Jan 2013 - 12:09

» Flüche: Erfahrungen, Bannung, Fragen und mehr
von Zidon Sa 29 Dez 2012 - 14:02

» Frohe Weihnachten :)
von Aurora Di 25 Dez 2012 - 0:10

» Wichteln 2012 und Treffen 2013
von Aurora Sa 8 Dez 2012 - 0:05

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Mo 31 Jul 2017 - 4:23

Austausch | 
 

 Forenregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hexekati
Oberhexe
Oberhexe
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 462
Alter : 37
Ort : Gladbeck
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Forenregeln   So 2 März 2008 - 22:47

Forenregeln

Immer wenn eine größere Zahl von Menschen zusammen kommt, sind Regeln für den geregelten Ablauf notwendig. Dies gilt auch in der Virtualität und somit auch im Forum vom Hexenzirkel. Grundsätzlich sind im Umgang miteinander die Regeln der Netiquette einzuhalten.

I. Was nicht erlaubt ist:

1. Grundsätzliches

a) Das Beleidigen anderer Forenuser oder des Staffs ist verboten. Dies ergibt sich eigentlich schon aus den Regeln der Netiquette, soll hier aber nocheinmal betont werden. Vor allem sollte man neuen Mitgliedern gegenüber Rücksicht zeigen. Schließlich war jeder einmal neu im Forum und vor allem Neueinsteiger in der esoterischen Szene.
b) Beiträge mit einem rassistischen, sexistischen, vulgären oder anderen schädlichen Äußerungen sind ebenfalls unerwünscht. Es wird darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen Strafgesetze auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.
c) Ebenfalls verboten sind Bilder mit einem entsprechenden Inhalt, insbesondere gilt dies im Zusammenhang mit sexistischen oder obszönen Bildern.
d) Ferner werden alle Links und Dokumentationen, die zum Cheaten anleiten, entfernt, auch Diskussionen über Filesharingtools haben im Forum aufgrund der hiermit immer wieder einhergehenden Verstöße gegen das Urheberrecht nichts zu suchen. Dies gilt erst recht für Anleitung zum Überwinden von Kopierschutzen und dem Kopieren urheberrechtlich geschützter Software.


2. Weitere Forenregeln

a) Wir dulden keine Werbung für kommerzielle Seiten in unserem Forum, Links zu privaten Homepages können, sofern deren Inhalt den allgemeinen Anforderungen (insbesondere keine gesetzeswidrigen, schädigenden, beleidigenden, vulgären, rassistischen, ethnischen oder anderen schädlichen Inhalte) entsprechen, in den Signaturen verlinkt werden. Sollten von Usern geführte Hexen- oder Gothicshops vorgestellt werden wollen, bitte per PM an den Admin, der dann einzeln dazu das Recht freigibt.
b) Sogenanntes Spammen, also das Erstellen von Postings die nur Smilies oder einzelne Worte enthalten. Grundsätzlich sollte ein Post zum Thema beitragen.
c) Bilder in den Signaturen dürfen nicht größer als 500x200 Pixel sein. Die maximal Größe für Avatare beträgt 120x120 Pixel (die Avatare aus der Galerie sind eine Ausnahme). Bei Upload auf unseren Server gibt es eine zusätzliche Dateigrößenbeschränkung von 9KB. Auch bei Avataren und Signaturen gilt, dass sie keine gesetzeswidrigen, schädigenden, beleidigenden, vulgären, rassistischen, ethnischen oder andere schädliche Inhalte enthalten dürfen.
d) Das Veröffentlichen von privaten Nachrichten ist ohne Einverständnis des Autors nicht gestattet.
e) Das hochschieben von Themen, auch "bumpen" genannt, ist nur in den Markt- und Treffpunktforen erlaubt und wird in den anderen Foren als Spam gewertet. Dabei ist aber zu beachten, dass ein "Bump" maximal einmal am Tag erfolgen darf.



II. Einige Hinweise

1. Die Suchfunktion ist dein Freund, nutze sie.
2. Beiträge, die ohne Punkt und Komma geschrieben werden und vor Rechtschreibfehlern wimmeln, werden schnell ignoriert, außerdem ist ein solch unordentliches Posting unhöflich gegenüber den Lesern, weil diese sich umsomehr anstrengen müssen, umsoweniger der Ersteller dies getan hat. Hierzu sollte man sich auch einmal die Editierfunktion anschauen.
3. Sollte jemandem nachträglich noch etwas einfallen, bitte keinen Doppelpost produzieren, sondern ebenfalls die Editierfunkion verwenden.
4. Private Diskussionen bitte per PM-Funktion oder per Personal Messaging (z.B. ICQ) austragen.
5. Bitte keine Threads @UserXY erstellen, auch hierfür ist die PM Funktion zu verwenden.
6. Diskussionen, die sich mit Politik, Weltanschauung und ähnlich brisanten Themen befassen, sind besonders vorsichtig und mit Fingerspitzengefühl zu führen. Solche Themen können schnell zu erbitterten Auseinandersetzungen führen, weshalb der Staff bei solchen Tendenzen die Diskussion beenden wird.



III. Stellung der Moderatoren, Maßnahmen bei Verstößen gegen die Regeln

1. Die Moderatoren haben das Recht, Verstöße gegen die obengenannten Regeln zu ahnden. Dies kann von dem Editieren von Posts und den Schließen von Threads über die Löschung derselben bishin zur Verwarnung oder dem Bann eines Users führen.
2. Grundsätzlich wird ein User mit Erhalt der dritten Verwarnung gebannt, Verwarnungen sind in der Regel klar erkennbar als Verwarnung (und nicht als Ermahnung, Warnung etc). Sie erfolgen grundsätzlich per PM oder Mail. Bei besonders schweren Verstößen kann der Bann jedoch schon früher erfolgen.
3. Zuwiederhandlungen gegen die Maßnahmen eines Moderators, etwa die Wiedereröffnung eines geschlossenen Threads oder das Eröffnen eines neuen Threads gleichen Themas sind zu unterlassen, sie werden streng geahndet.
4. Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht zufrieden sein, so kann er diesen um Stellungnahme per PM, Mail oder ICQ bitten, wir sind grundsätzlich bereit, unsere Handlungen im privaten zu erklären. Dies heißt aber auch, dass wir öffentliche Diskussionen nicht dulden.
5. Sollte danach immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an den Webmaster wenden und seine Beschwerde vortragen.

IV. Strafen bei Fehlverhalten und Regelverstoß

Die Strafen werden je nach Härte des Vergehens ausgesprochen. Auch wenn bei einer möglichen Strafe lediglich ein Entzug der Schreibrechte für x Tage angegeben ist, heißt das nicht, dass der betroffene Benutzer nicht doch gebannt werden kann. Denn es gilt: Ist eine Tat vorsätzlich begangen worden oder besonders schwerwiegend, so kann der Benutzer komplett verbannt werden.

Nun die Strafen im Einzelnen:


Spam:
(Verfassen von sinnlosen/überflüssigen Beiträgen in übertriebenem Maße.)
3 Tage Entzug der Schreibrechte im Forum.

Beleidigung:
(Beleidigung anderer Forennutzer.)
3 Tage Entzug der Schreibrechte im Forum.

Vulgäres Verhalten:
(Veröffentlichung von rassistischen/sexistischen/vulgären Inhalten.)
3 Tage Entzug der Schreibrechte im Forum.

Werbung:
(Unerlaubte Veröffentlichung von Werbung.)
1 Tag Entzug der Schreibrechte im Forum.

Cheats/Hacks/Mods:
(Veröffentlichung von Inhalten zum Thema Cheats, Hacks oder Modifikationen.)
3 bis 14 Tage Entzug der Schreibrechte im Forum.

Bei mehrfacher Wiederholung von oben genannten Vergehen:
Sperrung des Accounts

Abschließend wünschen wir euch viel Spass in unserem Forum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hexenzirkel.net
 
Forenregeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Über den Hexenzirkel und seine Mitglieder :: Forenregeln-
Gehe zu: