Unser Hexenzirkelforum, wieder frisch aufgelebt
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Hexenbibliothek
Das Hexentum
Junghexen
Das Hexenjahr
Magie
Edelsteinlexikon
Magische Unfälle
Planeten-Magie
Die neuesten Themen
» Suche hexen die mir helfen können
von Tahira So 17 Mai 2015 - 12:46

» Online Werbung
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:56

» Kann mir jemand Helfen ?
von Mystia Mo 7 Jul 2014 - 18:44

» Die Beziehung zwischen Energie und Emotionen
von Fufu! Sa 6 Apr 2013 - 18:17

» Zauber von damals bis heute
von isu So 20 Jan 2013 - 23:21

» Wöchentlicher Chat Zirkelintern
von Tahira Mi 2 Jan 2013 - 12:09

» Flüche: Erfahrungen, Bannung, Fragen und mehr
von Zidon Sa 29 Dez 2012 - 14:02

» Frohe Weihnachten :)
von Aurora Di 25 Dez 2012 - 0:10

» Wichteln 2012 und Treffen 2013
von Aurora Sa 8 Dez 2012 - 0:05

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 37 Benutzern am Mo 31 Jul 2017 - 4:23

Austausch | 
 

 Ritualnachwirkung = böses oder gutes Omen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kotaru
Wächter des Zirkels
Wächter des Zirkels
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 607
Alter : 28
Ort : Essen
Anmeldedatum : 06.03.08

BeitragThema: Ritualnachwirkung = böses oder gutes Omen?   Mi 14 Sep 2011 - 10:18

Moin zusammen,

nach langer - LANGER Zeit habe ich gestern Nacht ein kleines Ritual durchgeführt.
Es war das erste in meiner neuen Wohnung.

Eigentlich wollte ich mir Glück und 'wohlstand' für die nächsten Jahre sichern, dass der einzug in meine eigene Wohnung während des jetzt angefangen Studiums nicht mein finanzieller Ruin wird.

So viel zur Praxis, anschließend räumt man ja logischerweise die Sachen wieder weg.
Ich fing also an, die Teelichter aus den Gläsern zu nehmen, damit ich beides getrennt wegstellen kann. Auf einmal seh ich, wie mir auf dem Boden etwas entegenkrabbelt: ein Ohrenkneifer!
Gut ich sollte vielleicht dazu erwähnen, dass die Biester auf meinem Balkon irgendwo ein Nest haben (und man die leider nur im Winter wirklich loswird -.-) und ich die Gläser vom Balkon hatte. Ich habe aber jedes Glas vorher auf dem Balkon entleert, weil da teilweise Erde und Blätter drin gewesen sind.

War es jetzt zufall, dass das tierchen bei mir in der Wohnung gewesen ist, oder hatte es tatsächlich irgendwas zu bedeuten Oo?

Bin für eure Hilfe sehr dankbar.

LG
Kotaru

_________________

能ある鷹は爪を隠す。
Nō aru taka wa tsume wo kakusu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morgan le Fay
Oberhexe
Oberhexe
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 876
Alter : 27
Anmeldedatum : 03.03.08

BeitragThema: Re: Ritualnachwirkung = böses oder gutes Omen?   Mi 14 Sep 2011 - 12:09

Hmm also aus meiner Sicht war es eher Zufall, weil wenn du sagst das die Viecher da aufm Balkon hausen, dann krabbeln die manchmal eben rum.

Außerdem fällt mir grad nix ein was ein Ohrenkneifer bedeuten könnte Smile

_________________
Memory is a golden chain
that binds us
till we meed again
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurora
Wächterin des Zirkels
Wächterin des Zirkels
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 861
Alter : 28
Ort : Trier
Anmeldedatum : 12.06.08

BeitragThema: Re: Ritualnachwirkung = böses oder gutes Omen?   Mi 14 Sep 2011 - 13:04

ich glaub auch eher das es zufall war und der klene swich einfach nur zur falschen zeit verirrt hat Smile

_________________


Man muss noch Chaos in sich haben,
um einen tanzenden Stern zu
gebären. (Nietzsche)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/countess_noire
Kotaru
Wächter des Zirkels
Wächter des Zirkels
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 607
Alter : 28
Ort : Essen
Anmeldedatum : 06.03.08

BeitragThema: Re: Ritualnachwirkung = böses oder gutes Omen?   So 18 Sep 2011 - 20:44

Ich hoff es einfach mal - danke für eure Antworten ^^

_________________

能ある鷹は爪を隠す。
Nō aru taka wa tsume wo kakusu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ritualnachwirkung = böses oder gutes Omen?   

Nach oben Nach unten
 
Ritualnachwirkung = böses oder gutes Omen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wirklich Dement oder nur verbohrt und ein bisschen Irre
» Eins sein - oder uneins sein mit Vater!
» wähle Weise: Fluch oder Segen?
» Magensonde PEG "Ja, oder Nein"
» Schnee oder 30 Tage bis zum Nervenzusammenbruch ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Magie allgemein-
Gehe zu: